CWS hilft Ihnen, die Winter- und Grippesaison zu überstehen: Händewaschen, Desinfektion und Lüften

CWS hilft Ihnen, die Winter- und Grippesaison gut zu überstehen

6 praktische Tipps zur Grippeprävention

4 November 2021 Hygiene

Es wird kälter, der Winter steht vor der Tür und damit beginnt auch die Grippesaison. Da wir im letzten Jahr aufgrund der Corona-Massnahmen kaum Grippefälle hatten und weniger resistent dagegen sind, befürchten Virologen eine Grippewelle. Wir bei CWS arbeiten täglich an Hygienelösungen und streben nach einer gesünderen und sichereren Zukunft. Deshalb haben wir 6 Tipps zur Vorbeugung gegen die Grippe für Sie zusammengestellt.

Waschen Sie regelmässig Ihre Hände  

Wir haben uns inzwischen alle daran gewöhnt, aber wir erwähnen es trotzdem noch einmal. Es ist wichtig, dass Sie sich regelmässig die Hände mit Wasser und Seife waschen, mindestens 20 bis 30 Sekunden lang. Danach trocknen Sie Ihre Hände gründlich mit einem (Papier-) Handtuch ab. Wenn Sie keine Seife und kein Wasser zur Verfügung haben, verwenden Sie ein Desinfektionsmittel. Versuchen Sie ausserdem, Ihr Gesicht so wenig wie möglich zu berühren, denn die meisten Viruspartikel verbleiben in Nase, Mund und Augen und werden über die Hände übertragen. 

Regelmässiges Lüften der Innenräume 

Es ist wichtig, Innenräume regelmässig zu lüften, um die Zahl der Keime und Aerosole in der Luft zu verringern und Infektionen zu vermeiden. Aber im Winter den ganzen Tag am offenen Fenster zu arbeiten, ist leider keine Lösung. Stosslüften Sie deshalb das Zimmer drei- bis viermal täglich für mindestens 10 Minuten.

Oberflächen desinfizieren  

Desinfizieren Sie regelmässig die Oberflächen, wie Schreibtische, Türgriffe, Lichtschalter und Treppengeländer. Wenn Sie an einem flexiblen Arbeitsplatz arbeiten, ist dies sogar noch wichtiger, da das Virus über Utensilien und Oberflächen auf Ihre Hände gelangen kann. Flächendesinfektionstücher können helfen.

Niesen und husten Sie in ein Papiertaschentuch  

Wussten Sie, dass Virenpartikel durch Husten und Niesen bis zu 2 Meter weit verbreitet werden können? Niesen oder husten Sie deshalb immer in ein Papiertaschentuch, das Sie anschliessend wegwerfen. Danach waschen Sie sich die Hände. Wenn Sie kein Taschentuch zur Hand haben, niesen Sie in die Armbeuge. Das ist hygienischer als in die Hände zu husten oder zu niesen.

Halten Sie Abstand  

Die Grippe ist leider sehr ansteckend. Um andere Menschen nicht anzustecken, ist es klug, genügend Abstand zu halten. Die Corona-Massnahmen haben uns gezeigt, dass das Einhalten von Abstand tatsächlich eine Auswirkung auf die Verbreitung von Krankheiten hat.

Gesund leben

Achten Sie darauf, dass Sie ab und zu nach draussen gehen und sich regelmässig bewegen. Essen Sie ausserdem viel frisches Obst und Gemüse, das Vitamin C enthält, und vergessen Sie nicht, ausreichend zu schlafen. Empfohlen werden 8 Stunden pro Nacht. 
 

Lesen Sie hier mehr über unsere Hygienelösungen. >>>

Wir wünschen Ihnen eine gesunde Wintersaison. Clean. Well. Safe.