CWS Servicetechniker Brandschutz klebt Instandhaltungsetikette auf Feuerlöscher

Feuerlöscher

Feuerlöscher können Sie bei uns nicht nur kaufen, sondern wir kümmern uns auch um alles Wesentliche wie Montage, Feuerlöscher-Wartung und Reparatur.

Kontakt aufnehmen

Feuerlöscher - Pflicht oder nicht?

Feuerlöscher sind ein wirkungsvolles Mittel zur Erstbekämpfung von Entstehungsbränden. Schnell einsatzbereit und einfach zu handhaben sind sie ideale Helfer für Mitarbeiter im Unternehmen. Im Gegensatz zu Privathaushalten müssen in Deutschland nur Arbeitsstätten mit Feuerlöschern ausgestattet sein, das gibt die Verordnung ASR A2.2 vor. Die Verantwortung liegt beim Arbeitgeber. Dennoch empfiehlt es sich, dass Feuerlöscher auch an zentral zugänglichen Stellen in Wohngebäuden bereitstehen. 

Kontakt

Mit Feuerlöschern kennen wir uns aus. Gern beraten wir Sie zum richtigen Gerät, zu Montage oder Wartung oder erstellen direkt ein Angebot für Sie.

Ihre Vorteile mit Feuerlöschern und Service von CWS

Einfache Bedienung

Der Feuerlöscher ist trag- oder rollbar und lässt sich über Schlagknopf oder Druckventil schnell und einfach entsichern.

Geräte aller Brandklassen

Wir haben herstellerunabhängige Geräte aller Brandklassen und Löschmittelarten im Sortiment, sprich sowohl Wasser- und Schaumlöscher als auch Fettbrand-, Pulverfeuer- und Kohlendioxidlöscher.

Wartungsarm

Die Wartung Ihrer Feuerlöscher erledigen wir gern für Sie: vorschriftsmäßig im Intervall von zwei Jahren und mit automatischer Erinnerung.

Komplett-Service

Wenn Sie möchten, können wir Ihnen die ganze Service-Bandbreite rund um Feuerlöscher bieten: Beratung, Montage, Wartung und Reparatur erhalten Sie bequem aus einer Hand.

Anzahl und Arten von Feuerlöschern

Da für Gewerbebetriebe die Grundausstattung von Feuerlöschern Pflicht ist, ist auch deren Anzahl vorgeschrieben. Sie bestimmt sich nach der Zahl der Löschmitteleinheiten (LE) - eine Hilfsgröße, die es ermöglicht, unterschiedliche Feuerlöscher miteinander vergleichen zu können, um so das Löschvermögen und den Bedarf an Geräten zu errechnen. Brandgefährdung, Brandlast und Grundfläche fallen dabei ins Gewicht. Zusätzlich bestimmen etwa auch die Lauflänge, Brandklasse und die Schadenvermeidung von Löschmitteln die Wahl des Feuerlöschers. Da wir eine große Vielfalt an Feuerlöschern bieten, können Sie sicher sein, dass wir das richtige Produkt für Sie finden.

Nahaufnahme dreier CWS Feuerlöscher in Reihe

CWS Benefit Fire Safety Fire Extinguisher

Auswahl von Feuerlöschern

Schaum-Feuerlöscher

Wasser-Feuerlöscher

Pulver-Feuerlöscher

CO2-Feuerlöscher

Fettbrand-Feuerlöscher

Feuerlöscher-Montage

Unser CWS Fire Safety Techniker montiert die Feuerlöschgeräte mit dem passenden Montagematerial und bringt an den Gerätestandorten auch die Brandschutzkennzeichnung an. Die Griffhöhe liegt zwischen 0,8 und 1,20 Meter, dies hat sich in der Praxis bewährt. Selbstverständlich entsorgen wir auch Ihre Altgeräte fachgerecht.

Brandschutzlösungen von CWS

CWS Solution Fire Safety Planung Beratung Dokumentation

Beratung, Planung & Dokumentation

Auch bei Brandschutzkonzepten, Fluchtplänen und deren behördlicher Dokumentation unterstützen wir Sie gern.

CWS Solution Fire Safety Installation Abnahme

Installation & Abnahme

Mehr darüber, wie eine Brandschutzeinrichtung installiert und für die Abnahme vorbereitet wird.

CWS Solution Fire Safety Wartung Instandhaltung

Wartung & Instandhaltung

Wir prüfen Brandschutztüren, Anlagen und Co. auf Funktionstüchtigkeit und beheben Mängel.

CWS Solution Fire Safety Brandschutz Schulung

Brandschutz-Schulung

Wir bereiten Ihre Mitarbeiter für den Ernstfall vor.

CWS Solution Fire Safety Brandschutzbeauftragter

Brandschutz- beauftragter

Unser Profi kann Risiken im Brandschutz erkennen, beurteilen und eine Empfehlung aussprechen.

Feuerlöscher richtig warten

Die Feuerlöscher-Wartung im gewerblichen Bereich ist in der Vorschrift ASR A2.2, „Maßnahmen gegen Brände“ festgelegt und schreibt vor, Feuerlöscher mindestens alle zwei Jahre durch einen Sachkundigen zu prüfen. Das übernehmen unsere entsprechend der DIN 14406-4 ausgebildeten Techniker direkt in Ihrem Unternehmen. Die Feuerlöscher werden fachgerecht gewartet, Verschleißteile ausgetauscht und auf ihre Funktionsweise geprüft. Ein neuer Instandhaltungsnachweis auf den Feuerlöschern belegt die Wartung. An der Plakette können Sie ablesen, wann was von wem geprüft worden ist und wann die nächste Prüfung ansteht. Bei einem Wartungsvertrag mit CWS Fire Safety kümmern wir uns um alles und senden Ihnen den neuen Wartungstermin automatisch zu. Gern erstellen wir Ihnen auch die notwendige Dokumentation auf Grundlage der ASR A2.2 Richtlinie und der Betriebssicherheitsverordnung, kurz BetrSichV.

CWS Brandschutz-Techniker wartet Feuerlöscher

Die zusätzliche Sichtkontrolle

Zusätzlich zum Zwei-Jahres-Rhythmus sollten Feuerlöscher regelmäßig einer Sichtkontrolle unterzogen werden. Sind Teile, wie beispielsweise Schläuche beschädigt, sollten Sie uns umgehend informieren. Das Gleiche gilt für fehlende Sicherungsstifte und beschädigte Plomben, denn sie deuten darauf hin, dass der Feuerlöscher benutzt und leer wieder aufgehängt wurde. Unsere Brandschutztechniker machen das Löschgerät wieder funktionstüchtig.

Kontakt

Mit den Verordnungen im Brandschutz lassen wir Sie nicht allein. Fragen Sie uns, wir helfen gern.

Feuerlöscher alle Hersteller

CWS bietet, neben den eigenen Feuerlöschern, auch die Wartung und Instandhaltung aller gängigen Herstellermarken an wie z. B. 

Döka

Minimax

Feucom

Neuhaus

Gloria

Neuruppin

Göckler

Prymos

Jockel

Vulkan

Brandschutztechniker bei CWS Fire Safety - Feuerlöscher

FAQ

Welche Feuerlöscher gibt es?

Wir unterscheiden zwischen Pulverlöschern, Schaumlöschern, Wasserlöschern, Kohlendioxydlöschern und Fettbrandlöschern.

Welcher Feuerlöscher wird für welchen Raum genutzt?

Das lässt sich pauschal nicht sagen, denn die Nutzung ist abhängig von der Brandklasse des Feuerlöschers und von den Gegenständen im Raum. Zur groben Orientierung lässt sich sagen:

  • Für Innenräume eignet sich eher ein Schaumlöscher.
  • Für Küchen ist zudem ein Fettbrandlöscher sinnvoll.
  • Für IT-Serverräume kommen in der Regel Kohlendioxidlöscher in Frage.

Gern geben wir Ihnen eine konkrete Empfehlung, wenn wir Ihr Gebäude kennen. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Was bedeuten die großen Buchstaben wie A, B oder C auf einem Feuerlöscher?

Der Buchstabe zeigt die Brandklasse, für den der Feuerlöscher gedacht ist. Sind mehrere Buchstaben dargestellt, ist das Gerät entsprechend für mehrere Brandklassen zugelassen.

  • A = Feste, nicht schmelzende Stoffe wie Holz, Textilien, Papier und Kohle
  • B = Flüssige, schmelzende feste Stoffe wie Benzin, Öle und Wachse
  • C = Gasförmige, auch unter Druck stehende Stoffe wie Propan, Butan, Acetylen, Erdgas und Methan
  • D = Brennbare Metalle wie Aluminium, Magnesium und Natrium
  • F = Speiseöle, wie auch pflanzliche oder tierische Fette

Wann müssen Feuerlöscher ausgetauscht werden?

Die Lebensdauer eines Feuerlöschers ohne Dauerdruck, sprich eines Aufladefeuerlöschers, beträgt etwa 20 bis 25 Jahre, das ist abhängig vom Gerätehersteller.

Kann ich auch einen Feuerlöscher aus dem Baumarkt oder Discounter nutzen?

Vorsicht! Es gibt mehrere Kriterien, die bei einem Kauf berücksichtigt werden sollten.

  1. Im gewerblichen Bereich braucht jeder Feuerlöscher einen Instandhaltungsnachweis durch eine sachkundige Person, das ist bei einem gekauften Feuerlöscher aus dem Baumarkt nicht der Fall.
  2. In der Regel handelt es sich um Pulverlöscher. Sie verursachen meist einen sehr großen Schaden, da Pulver sich in jeder kleinen Ritze niederlässt, egal ob in Böden, Schränken oder elektrischen Geräten.
  3. Feuerlöscher haben oft auch eine geringe Löscheineinheit (LE) und erbringen nicht die vorgeschriebene Löschleistung.
  4. Die Geräte sind meist Dauerdrucklöscher und müssen durch einen Sachverständigen alle 10 Jahre nach § 32 der Druckbehälterverordnung überprüft werden, beispielsweise durch den TÜV. Hier ist Fachwissen gefragt.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

FEUERLÖSCHER ANBRINGEN, WARTEN ODER AUSTAUSCHEN. WIR SIND BUNDESWEIT FÜR SIE DA.

CWS Standorte für Brandschutz