Brandschutz an Silvester: Sicheres Feiern zum Jahreswechsel

Erfahren Sie, wie Sie Silvester-Raketen sicher starten lassen und den Brandschutz an Silvester sicherstellen können.

Brandschutz an Silvester_ Sicheres Feiern zum Jahreswechsel

Individuelle Expertenberatung

Unverbindlich und kompetent für Ihre Branche

Sind Sie bereits Kunde?
Hidden Fields

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier

27 Dezember 2023 Fire Safety

Silvester ist eine Zeit der Freude und des Feierns, in der wir das alte Jahr verabschieden und das neue willkommen heißen. Doch diese festliche Atmosphäre kann schnell getrübt werden, wenn es zu Unfällen durch Feuerwerkskörper kommt. Deshalb ist es wichtig, sich über Brandschutzmaßnahmen zu informieren und diese an Silvester zu beherzigen.

Brandschutz an Silvester: Unsere Tipps

Die Einhaltung von folgenden Sicherheitshinweisen und Brandschutzmaßnahmen an Silvester ist für einen sicheren und fröhlichen Jahreswechsel entscheidend.

  • Kauf von zugelassenem Feuerwerk: Nur geprüftes und zugelassenes Feuerwerk kaufen. Günstiges illegales Feuerwerk vom Schwarzmarkt birgt erhebliche Risiken.
  • Sichere Abschussorte wählen: Feuerwerkskörper sollten nur an geeigneten Plätzen im Außenbereich und in ausreichender Entfernung von Gebäuden, Bäumen und Menschenmengen abgefeuert werden. Feuerwerk sollte nicht von Balkonen oder Terrassen gezündet werden.
  • Keine Blindgänger aufheben und anzünden: Feuerwehrkörper (Raketen und Böller), die nicht (vollständig) gezündet haben, sollten nicht aufgehoben und erneut angezündet werden.
  • Rücksichtsvoll sein: Rücksicht auf Haustiere und Menschen mit empfindlichen Ohren nehmen, indem Feuerwerk in Maßen abgebrannt wird.
  • Auf Alkohol verzichten: Feuerwerkskörper und Alkohol passen nicht gut zusammen. Ein Verzicht auf alkoholische Getränke ist ratsam, wenn Feuerwerk gezündet wird.
Brandschutz an Silvester-Unsere Tipps

Silvester-Raketen sicher starten lassen

Silvester-Raketen sicher starten lassen

Silvesterraketen gehören zu den beeindruckendsten Traditionen am Jahreswechsel. Damit sie jedoch sicher und spektakulär sind, sind folgende Tipps zu beachten:

  • Sicherer Abschuss: Silvester-Raketen gehören in dafür vorgesehene Abschussvorrichtungen, die fest auf einem ebenen Boden stehen. Niemals Raketen aus der Hand starten, da dies äußerst gefährlich ist.
  • Abstand wahren: Ein ausreichender Sicherheitsabstand von mindestens 10 Metern zwischen dem Abschussort und Zuschauern, Gebäuden oder anderen Hindernissen ist einzuhalten.
  • Nicht in Flaschen stecken: Silvester-Raketen sollten niemals in Flaschen oder andere Behälter, die umkippen können, gesteckt werden. Als Alternative kann vielmehr eine Getränkekiste, die stabil und sicher steht, als Abschussvorrichtung genutzt werden.

Wunderkerzen richtig anzünden und löschen

Wunderkerzen sind eine beliebte Wahl für Feierlichkeiten (z. B. an Silvester oder auf Hochzeiten), insbesondere in der Hand von Kindern. Aber auch hier sind einige Brandschutz- und Sicherheitshinweise zu beachten:

  • Abstand halten: Wunderkerzen stets auf Armlänge von eigenem Körper und anderen Personen entfernt halten. Zudem sollten sie niemals ins Gesicht gehalten werden, da Funken Augenverletzungen verursachen können.
  • Brennende Wunderkerzen löschen: Nach dem Gebrauch sollten Wunderkerzen in einem Eimer mit Sand oder Wasser gelöscht werden, um sicherzustellen, dass sie erloschen sind, bevor sie weggeworfen werden.
  • Nicht zusammenstecken: Versuchen Sie niemals, Wunderkerzen miteinander zu verbinden, da dies zu unkontrollierbaren Funken führen kann.
  • Kinder beaufsichtigen: Kinder niemals allein mit Wunderkerzen hantieren lassen.
Wunderkerzen richtig anzünden und löschen-CWS Fire Safety

Wichtige Hinweise
Es ist wichtig, die Anweisungen auf den Feuerwerkskörpern und Wunderkerzen genau zu befolgen. Sie geben Auskunft, wie Sie Silvester-Raketen sicher starten lassen können und somit die Sicherheit an Silvester sicherstellen.

Zudem sind örtliche Gesetze und Verordnungen bezüglich des Gebrauchs von Feuerwerk zu beachten, da diese je nach Region unterschiedlich sein können.

Sicherheit an Silvester an 1. Stelle

Sicherheit an Silvester an 1. Stelle

Die Sicherheit an Silvester sollte stets an erster Stelle stehen. Ein verantwortungsbewusster Umgang mit Feuerwerk kann dazu beitragen, Unfälle und Brände zu verhindern, damit Silvester zu einem sicheren und fröhlichen Fest wird.

In diesem Sinne: Guten Rutsch ins neue Jahr!

Haben Sie noch Fragen zum Brandschutz an Silvester?

*** Wir sind aktuell nur in Deutschland und den Niederlanden tätig! ***

Left
Right

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier: Link

Hidden Fields