Brandschutzklappen-Arten: Ein Überblick

Ein Blick auf die Vielfalt von Brandschutzklappen.

Brandschutzklappen-Arten im Überblick-Brandschutzklappe mit Schmelzlot-CWS Fire Safety

Individuelle Expertenberatung

Unverbindlich und kompetent für Ihre Branche

Sind Sie bereits Kunde?
Hidden Fields

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier

16 Mai 2024 Fire Safety

Brandschutzklappen sind entscheidende Komponenten in Gebäuden, um im Falle eines Feuers die Ausbreitung von Rauch und Flammen über Lüftungsanlagen zu verhindern. Sie sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, je nach den Anforderungen und Gegebenheiten des Gebäudes. 

In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf die verschiedenen Arten von Brandschutzklappen und ihre Funktionsweisen.

  • Brandschutzklappen mit Schmelzlot
  • Brandschutzklappen mit Motor bzw. Brandschutzkappe mit Rauchauslöseausrichtung
  • Brandschutzklappen mit Kaltrauchsperre
Brandschutzklappen Arten-Brandschutzklappe Schmelzlot-CWS Fire Safety

Brandschutzklappen mit Schmelzlot

Brandschutzklappen mit Schmelzlot (mechanischer Auslösung) arbeiten auf thermischer Basis. Ein spezielles Lotmaterial schmilzt bei einer bestimmten Temperatur und löst dadurch den federbetriebenen Mechanismus aus, der die Klappe schließt.

Diese Klappen reagieren auf hohe Temperaturen und sind besonders effektiv in Bereichen mit einer potenziell hohen Brandgefahr, wie beispielsweise in industriellen Anlagen oder Lagerräumen.

Brandschutzklappen mit Motor (elektrisch)

Diese Klappen sind mit einem elektrischen Motor ausgestattet, der sie im Brandfall automatisch schließt. Sensoren erkennen den Temperaturanstieg oder den Rauch und lösen den Motor bzw. Halte- oder Impulsmagnete aus, um die Klappe zu schließen. 

Brandschutzklappen mit Motor bzw. Rauchauslöseausrichtung bieten eine schnelle Reaktionszeit und erfordern wenig menschliches Eingreifen. 

Brandschutzklappen Arten-Brandschutzklappe Motor-CWS Fire Safety

Brandschutzklappen mit Kaltrauchsperre

Brandschutzklappen mit Kaltrauchsperren sind darauf ausgelegt, die Ausbreitung von Rauch so lange zu unterbinden, bis die thermischen Brandschutzklappen aktiviert sind. 

Sie funktionieren ohne Energiezufuhr bei Stillstand des Ventilators der Lüftungsanlage.

Brandschutzklappen-Arten in der Praxis

Brandschutzklappen in der Praxis-Brandschutzklappe Schmelzlot-Motor-Kaltrauchsperre-CWS

In welchem Bereich welche Art von Brandschutzklappen sinnvoll ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter:

  • die Art des Gebäudes,
  • die Nutzung, die potenzielle Brandgefahr und
  • die gesetzlichen Vorschriften. 

In großen öffentlichen Gebäuden wie Einkaufszentren, Flughäfen oder Krankenhäusern sind Brandschutzklappen mit elektrischem Motor oder Kaltrauchsperre oft am häufigsten anzutreffen, da sie eine schnelle Reaktion und effektive Rauchkontrolle bieten.

Brandschutzklappe Schmelzlot-Industrie-CWS Fire Safety

Für industrielle Anlagen oder Lagerhallen sind Brandschutzklappen mit Schmelzlot aufgrund der erhöhten Brandgefahr und der potenziell hohen Temperaturen häufig die beste Wahl. 

In kleineren Bürogebäuden oder Wohngebäuden können Brandschutzklappen mit mechanischer Auslösung eine kostengünstige und zuverlässige Option sein.

Wartung nicht vergessen!

Unabhängig von der Art der Brandschutzklappen ist eine regelmäßige Wartung und Inspektion unerlässlich, um sicherzustellen, dass sie im Ernstfall ordnungsgemäß funktionieren. 

Haben Sie noch Fragen zu den Brandschutzklappen-Arten?

*** Wir sind aktuell nur in Deutschland und den Niederlande tätig! ***

Left
Right

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier: Link

Hidden Fields