Brandschutztüre aus Holz

Brandschutztüren aus Holz halten Feuer und Rauch zurück, gleichzeitig dienen sie auch als Wärme- und Schalldämmung sowie Einbruchschutz.

Brandschutztüre aus Holz

Dienstleistungen

  • Beratung
  • Montage / Installation
  • Abnahme
  • Wartung & Reparatur
  • Unterstützung durch CWS Brandschutzbeauftragten

Highlights

  • Zurückhaltung von Feuer und Rauch für 30 oder 90 min
  • Zusätzlich wärme- und schalldämmend, einbruchhemmend und lichtdurchlässig durch Brandschutzverglasung
  • Wunschfarbe mit RAL-Lackierung
  • Zusammenarbeit mit diversen Herstellern wie Hörmann 

Einsatzbereich von Brandschutztüren aus Holz

Die Brandschutztüren aus Holz sorgen für Sicherheit im Brandfall. Sie halten Feuer und Rauch im Ernstfall je nach Modellwahl für 30 oder 90 Minuten zurück. So bleiben Flucht- und Rettungswege benutzbar und Brandabschnitt werden getrennt. Die Feuerschutztüren aus Holz können in das Mauerwerk, in Beton oder Trockenbauwände eingebaut werden.

CWS bietet eine vielfältige Auswahl an bauaufsichtlich zugelassenen und geprüften Brandschutztüren aus Holz. Wählen Sie zwischen den Feuerwiderstandklassen T30 (feuerhemmend) und T90 (feuerbeständig).

Die CWS Holz-Brandschutztüren weisen folgende Funktionen auf:

  • Rauchschutz (nach DIN 18095)
  • Schallschutz
  • Einbruchschutz
  • Wärmedämmend
  • Optional lichtdurchlässig durch Brandschutzverglasung

Alle Brandschutztüren aus Holz können Sie als 1-flügelige oder 2-flügelige Brandschutztür einbauen lassen. Falls Sie eine besondere Größe benötigen, liefern wir neben den gängigen Normabmessungen auch Sonderanfertigungen nach Maß. Darüber hinaus können Sie die Brandschutztür aus Holz optisch individuell anpassen: Zum einen stehen Ihnen diverse Zargen und Furniere zur Auswahl. Zum anderen kann das Holz lasiert, gebeizt oder lackiert sowie in der Wunschfarbe mit RAL-Lackierung beschichtet werden.

Rundum-Sorglos-Paket

Mit dem Rundum-Sorglos-Paket sind Sie auf der sicheren Seite: CWS Fire Safety führt örtliche Begehung, professionellen Einbau von Brandschutztüren und abschließende Abnahme sowie Wartung und Instandhaltung aus. Unsere Servicetechniker werden von diversen Herstellern geschult.

Wartung von Brandschutztüren: Alle 12 Monate ist bei Feuerschutzabschlüssen eine sicherheitstechnische Prüfung und Wartung durch einen Sachkundigen wie CWS Fire Safety erforderlich.

Vorteile

  • Einbau in Mauerwerk, Beton oder Trockenbauwände
  • Hochwertige Optik und höchste Sicherheit mit einer Türe

Angebot anfordern

Right
Left
Was möchten Sie uns noch mitteilen?
Hidden Fields

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier: Link