Löschwasseranlage "trocken"

Löschwasseranlagen „trocken“ dienen zur Löschwassereinspeisung der Feuerwehr. Sie müssen mind. alle 2 Jahre gewartet werden.

Löschwasseranlage "trocken"

Dienstleistungen

  • Unterstützung durch CWS Brandschutzbeauftragten
  • Einweisung / Schulung
  • Montage / Installation
  • Beratung
  • Wartung & Reparatur
  • Abnahme
  • Planung & Projektierung
  • Inbetriebnahme

Highlights

  • Löschwasser kann schnell in entsprechende Etagen gebracht werden, ohne Schlauchleitungen verlegen zu müssen

Löschwasseranlage "trocken" - Beratung, Installation & Wartung

Löschwasseranlagen „trocken“ unterstützen die Feuerwehr im Einsatzfall, um einen schnellen Löscheinsatz gewährleisten zu können. Sie tragen entscheidend dazu bei, dass im Brandfall schnell und zuverlässig Löschwasser dort zur Verfügung steht, wo es benötigt wird. Darüber hinaus werden durch die Nutzung dieser Anlagen Rettungswege frei gehalten, da durch die Installation fest verlegter Rohrleitungen der Einsatz von Schlauchleitungen in Flucht- und Rettungswegen reduziert oder sogar ganz vermieden wird. Sie tragen somit entscheidend zur Minimierung von Schäden und zur erfolgreichen Rettung von Menschenleben bei. 

Eine Löschwasseranlage „trocken“ besteht aus einer Einspeiseeinrichtung, Entnahmeeinrichtungen, Be- und Entlüftern und Entleerungseinheiten. Grundlage für die Planung bildet die DIN 14462 (Löschwassereinrichtungen - Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung von Wandhydrantenanlagen sowie Anlagen mit Über- und Unterflurhydranten). Darüber hinaus gilt es, etwaige vorhandene regionale oder objektspezifische Vorgaben in die Planung mit einzubeziehen. Im Rahmen dieser unterstützt sie CWS Fire Safety gerne bei der normgerechten Umsetzung.

Wartung von Löschwasseranlagen „trocken“: Die ordnungsgemäße Instandhaltung von Löschwasseranlagen dieser Art ist entscheidend für die Sicherstellung der einwandfreien Funktion im Brandfall. Diese erfolgt im Abstand von längstens zwei Jahren. Die Systeme werden von unseren Sachkundigen mit Wasser befüllt und auf Festigkeit geprüft. Darüber hinaus wird eine Druck- und Volumenstrommessung durchgeführt. Hierbei kommt professionelles Prüfequipment zum Einsatz. Weiterhin erfolgt eine Überprüfung des allgemeinen Anlagenaufbaus. Etwaige Mängel werden somit sicher erkannt und können beseitigt werden. Für Ihre Sicherheit.

Rundum-Sorglos-Paket: Wir führen die örtliche Begehung, professionelle Planung der Löschanlage, bundesweite Installation und Inbetriebnahme sowie die regelmäßige Wartung und Instandhaltung durch.

Vorteile

  • Ununterbrochene Brandbekämpfung

Nachhaltigkeit

Wasser ist ein natürliches Löschmittel.

Angebot anfordern

Right
Left
Was möchten Sie uns noch mitteilen?
Hidden Fields

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier: Link