Pulverlöscher

Der Allrounder für die Brandklassen A, B, C und D und frostsicher! Der Pulverlöscher ist perfekt geeignet für den Außenbereich, wie Parkhäuser oder Garagen.

Pulverlöscher

Dienstleistungen

  • Unterstützung durch CWS Brandschutzbeauftragten
  • Einweisung / Schulung
  • Montage / Installation
  • Beratung
  • Wartung & Reparatur

Highlights

  • Allrounder unter den Feuerlöschern
  • Wartungsübersicht durch digitale Brandschutzakte

Einsatzbereich vom Pulverlöscher

Der CWS Pulverlöscher beseitigt zügig und verlässlich Brände der Brandklassen A, B, C und D.

  • Brandklasse A: feste, überwiegend organische Stoffe z. B. Holz, Papier, Textilien
  • Brandklasse B: flüssige oder flüssig werdenden Stoffe z. B. Lacke, Teer, Benzin
  • Brandklasse C: Gase z. B. Erdgas, Methan, Propan, Wasserstoff
  • Brandklasse D: Metalle

Pulver-Feuerlöscher lassen sich in den Varianten ABC-Pulver-Feuerlöscher, BC-Pulver-Feuerlöscher und D-Pulver-Feuerlöscher kaufen. Alle Pulverlöscher sind sofort einsatzbereit.

Bei dem CWS Pulver-Feuerlöscher handelt sich um einen Dauerdrucklöscher mit wahlweise Handhebel-, Schlagknopf- oder Halbautomatik-Funktion. Wenn Sie einen CWS Feuerlöscher kaufen, können Sie sich ebenfalls zwischen einer tragbaren und einer fahrbaren Variante entscheiden. Zusätzlich können Sie zwischen einem Dauerdruck- oder einem Aufladelöscher wählen.

Der CWS Pulver-Feuerlöscher eignet sich für den Einsatz bei einer Umgebungstemperatur von -30 °C bis +60 °C. Darüber hinaus kann er an elektrischen Anlagen von bis zu 1.000 Volt eingesetzt werden (Mindestabstand 1 m). Für ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Sicherheit sind alle CWS Pulver-Feuerlöscher staatlich geprüft und zugelassen (DIN EN 3, GS- und CE).

Anwendungshinweis: Wir empfehlen, Pulver-Feuerlöscher nicht in Wohnräumen, sondern nur in offenen Außenbereichen (z. B. Parkhäusern, Garagen, etc.) zu benutzen, da das Löschpulver sehr fein ist und sich in kleinen Ritzen verteilt. Außerdem kann eine Sichteinschränkung durch die Pulverwolke entstehen.

Bitte beachten Sie: Feuerlöscher in gewerblich und öffentlich genutzten Gebäuden und Flächen müssen in regelmäßigen Abständen gewartet werden. Dies muss nach DIN 14 406 mindestens alle zwei Jahre durch einen Sachkundigen wie die CWS Fire Safety erfolgen. Am besten nutzen Sie dazu die digitale Brandschutzakte von CWS Fire Safety: Hier können Sie jederzeit einsehen, welche Feuerlöscher Sie haben und wann eine Wartung fällig ist. CWS bietet übrigens einen bequemen alles-in-einem-Service: Wir liefern, montieren und warten Ihre Pulver-Feuerlöscher.

Wartung von Pulver-Feuerlöschern durch CWS
Wir kommen gerne für die Wartung von Feuerlöschern zu Ihnen. Sollten Sie allerdings weniger als 5 Feuerlöscher haben und auch keine weiteren Brandschutzeinrichtungen von uns gewartet werden, können wir Ihnen die Wartung der Feuerlöscher bei uns in der CWS Fire Safety Niederlassung anbieten. Nehmen Sie vorab zwecks Abgabe und Abholung des Feuerlöschers Kontakt zu der nächstgelegen CWS Fire Safety Niederlassung auf. Haben Sie mehr Feuerlöscher oder noch weitere Brandschutzeinrichtungen, kommen wir wie gewohnt direkt vorbei.

Vorteile

  • Für Brandklassen A, B, C, D
  • Frostsicher, auch für Garage oder Außenbereich geeignet
  • Für elektrischen Anlagen bis 1.000 Volt (Mindestabstand 1 m)

Nachhaltigkeit

Durch das austauschbare Löschmittel kann der CWS Pulverlöscher wiederverwendet werden und ist somit ressourcenschonend. Zudem wird das Pulver in einem speziellen Recyclingverfahren aufgearbeitet und kann später als Dünger für die Landwirtschaft verwendet werden.

Angebot anfordern

Right
Left
Was möchten Sie uns noch mitteilen?
Hidden Fields

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier: Link