Liward® Hygiene- Checkpoint in einem Krankenhaus

Liward® Hygiene-Checkpoint

Der innovative Hygiene-Checkpoint Liward® überprüft die Körpertemperatur
jeden Besuchers und Mitarbeiters. Nur die Personen mit unbedenklichem
Messergebnis erhalten Zutritt zum Gebäude.
Für mehr Sicherheit in unsicheren Zeiten.

Lassen Sie sich beraten

Das Plus an Sicherheit: Temperaturkontrolle am Eingang

Der Liward® misst voll automatisch und ohne zusätzlichen Personalaufwand die Körpertemperatur: Tritt eine Person vor die Hygiene-Schleuse, messen Sensoren berührungslos die Temperatur im Gesicht. So können Personen mit erhöhter Temperatur kontaktlos identifiziert werden. Eine Kopplung an die Türöffnung bietet weitere Vorteile: Liegt die gemessene Körpertemperatur im unbedenklichen Bereich öffnet der Liward® die Tür zum Gebäude. Bei einer auffälligen Messung wird der Zutritt verweigert und ein Mitarbeiter informiert.

Die innovative Temperatur-Schleuse

Liward Hygiene-Checkpoint in einem Krankenhaus

Schutz für Ihre Kunden und Mitarbeiter

Die Gesundheit Ihrer Kunden und Mitarbeiter liegt Ihnen am Herzen? Mit dem Liward® stellen Sie sicher, dass an Fieber erkrankte Personen noch rechtzeitig vor dem Betreten identifiziert und der Zugang zum Gebäude, Meetingraum oder der Produktionsstätte verweigert werden kann. Ergänzen Sie Ihre bestehenden Hygiene-Maßnahmen durch die innovative Temperatur-Schleuse, unterbrechen Sie Infektionsketten und schützen Sie so Mitarbeiter und Besucher.

Mehr über Liward® erfahren

Das sind Ihre Vorteile

Automatisierte Temperaturmessung

Zuverlässige, kontaktlose und schnelle Temperaturmessung nach DIN EN 80601-2-59 zur Identifikation von Personen mit erhöhter Temperatur.

Intelligente Zugangskontrolle

Dank neuester Sensortechnik wird die Gesundheit und Sicherheit Ihrer Kunden und Mitarbeiter duch eine Zutrittskontrolle gewährleistet.

Universell einsetzbar

Keine technische Infrastruktur notwendig, lässt sich in jedem Innenbereich eines Betriebs oder öffentlichen Einrichtung schnell und einfach installieren.

Datenschutzkonform

Keine Speicherung personenbezogener Daten.

Innovativ erweiterbar

Zukünftig um Module erweiterbar und auf individuelle Gegebenheiten anpassbar (z.B. mit Maskenerkennung oder Desinfektionseinheit).

Service

Umfassendes Wartungs- und Instandshaltungskonzept

Innovative Erweiterungen

Vielseitig einsetzbar

Ob für industrielle Betriebe, Krankenhäuser, Büro- und Geschäftsräume, Ämter oder Kaufhäuser – das Liward®-System lässt sich überall problemlos errichten und in bereits bestehende Systeme integrieren. Die Montage kann in jedem Innenraum ohne technisch aufwendige Ausstattung erfolgen.

Gerne planen wir eine individuelle Lösung für Sie!

Kontakt

Lassen Sie sich von uns beraten!

Ihr Hygiene-Checkpoint im Detail

Ihr Liward Hygiene-Checkpoint im Detail
  • Positionssensoren
    Die Messfläche wird automatisch erfasst.

  • Display
    Nach den Anweisungen zur richtigen Positionierung wird das Messergebnis (Körpertemperatur) angezeigt.

  • Kameraschlitten
    Die Wärmebildkamera bewegt sich auf individuellen Messhöhen.

  • Lichtleisten
    Beleuchtungsunabhängiger Einsatz rund um die Uhr. Bei Alarm rotes Signal, bei Zutritt grünes Signal.

  • Lautsprecher
    Anweisungen zur richtigen Positionierung und weitere Ansagen.

  • Türkontakt
    Nach positivem Messergebnis (keine erhöhte Körpertemperatur) wird die Tür freigegeben.

Sicherheit ist unser höchstes Gebot

Datensicherheit

Der Schutz der Daten ist unser Anliegen. Deshalb werden alle Daten anonymisiert und nicht personenbezogen gespeichert.

Liward® kann noch vieles mehr

Die Temperaturschleuse lässt sich zukünftig durch verschiedene Module erweitern. Ob Maskenerkennung, zusätzliche Desinfektions-Einheit, Gesichtserkennung oder eine ganz individuelle Lösung – der Liward passt sich Ihren Gegebenheiten und Wünschen an.