Gatien Gillon zum CEO von CWS Hygiene ernannt

Gatien Gillon (42) wird mit Wirkung zum 1. Juli 2024 neuer CEO und Geschäftsführer von CWS Hygiene. Gillon folgt auf Hans-Norbert Topp, der das Unternehmen seit Juni 2023 interimistisch als CEO leitet.

3 Juli 2024 Hygiene

Dreieich, 3. Juli 2024 – Gatien Gillon (42) wird mit Wirkung zum 1. Juli 2024 neuer CEO und Geschäftsführer von CWS Hygiene. Gillon folgt auf Hans-Norbert Topp, der das Unternehmen seit Juni 2023 interimistisch als CEO leitet. Topp wird die Übergangszeit bis Ende Juli begleiten.

Mehr als 20 Jahre Führungserfahrung

Gillon bringt umfangreiche Führungserfahrung und eine nachweisbare Erfolgsbilanz in die CWS Hygiene ein. Zuvor war er als Group COO, Regional CEO und Vorstandsmitglied bei der Rubix Group tätig, Europas größtem Lieferant von industriellen Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsprodukten. Die Rubix Group arbeitet mit einem ähnlichen routenbasierten Modell wie CWS Hygiene - ein großer Vorteil, um schnell die richtigen Weichen für das Servicegeschäft von CWS Hygiene zu stellen. Gillon war zuvor unter anderem bei McKinsey tätig und hat ein Start-up-Unternehmen gegründet, was seine vielseitigen Führungsqualitäten unterstreicht.

In seiner neuen Rolle bei CWS Hygiene wird sich Gillon darauf konzentrieren, das strategische Wachstum des Unternehmens, die operative Effizienz und das Thema Nachhaltigkeit voranzutreiben, um die Position von CWS Hygiene als führendes Unternehmen für Hygienelösungen zu stärken.

"Ich freue mich sehr, der neue CEO von CWS Hygiene zu sein. Ich bin gespannt auf die Arbeit mit unserem Team und darauf, unseren Kunden hervorragende Hygienelösungen zu bieten. Gemeinsam werden wir eine langfristige Strategie entwickeln und die Marktpräsenz des Unternehmens ausbauen - immer mit dem Ziel, die höchsten Hygienestandards zu erreichen. Zusammen mit unseren engagierten Mitarbeitenden, Partnern und Kunden arbeiten wir an einer saubereren und gesünderen Zukunft", sagt Gatien Gillon, neuer CEO von CWS Hygiene.

Gillon bringt neue Dynamik

Die Ernennung von Gillon erfolgt in einer Zeit großer Veränderungen auf dem Hygienemarkt und ist daher ein wichtiger Schritt für die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens. Seine Führung wird neue Perspektiven und einen dynamischen Ansatz mit sich bringen, um die Mission des Unternehmens, zuverlässige und nachhaltige Hygienelösungen anzubieten, voranzutreiben.


 

Über CWS Hygiene

Mit innovativen, nachhaltigen und digitalisierten Servicelösungen sorgt CWS Hygiene für Gesundheit, Sicherheit und Schutz am Arbeitsplatz und im öffentlichen Raum. Die Komplettlösungen umfassen Hand- und Toilettenhygiene von kleinen Waschräumen bis zu großen Sanitäranlagen sowie saubere Eingangs- und Ausgangsbereiche mit Matten in Gebäudekomplexen, öffentlichen Gebäuden und Industrieanlagen. CWS Hygiene steht für Nachhaltigkeit: Dank seines Mietmodels bietet das Unternehmen seinen Kunden eine so genannte "Kreislaufwirtschaft" und engagiert sich so für eine gesündere und sicherere Zukunft. Dazu tragen europaweit 4,000 Mitarbeitende bei, circa 1.700 davon in Deutschland.

CWS Hygiene ist ein CWS Unternehmen. Aktuell beschäftigt CWS 11.500 Mitarbeitende in 15 Ländern. Die CWS International GmbH und ihre Tochtergesellschaften sind im Besitz der Franz Haniel & Cie. GmbH.

Kontakt