CWS näht in Trossingen für Flutopfer

Wäscherei-Mitarbeiterinnen starten eigene kleine Hilfsaktion

CWS Näherin Ingeborg Stern

Jetzt kostenlos anfragen!

Sind Sie bereits Kunde?

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier

Hidden Fields
18 Januar 2022 Workwear

In Trossingen im Schwarzwald steht eine unserer CWS Workwear Wäschereien, die für Kund:innen Arbeitskleidung wäscht, kontrolliert und repariert. Dabei spielen insbesondere die zahlreichen Näherinnen eine wichtige Rolle. 

Um den Flutopfern im Ahrtahl zu helfen, erstellt CWS Näherin Ingeborg Stern seit Oktober in ihrer Freizeit fleißig verschiedene Stoffherzen und Stofffiguren, die sie an Kolleg:innen und Interessierte verkauft. Bei dem Verkauf und der Organisation helfen sämtliche Kolleg:innen der Wäscherei mit, die sich dadurch solidarisch mit den Flutopfern zeigen möchten. 

Das bisher eingenommene Geld, 520 Euro, wurde an den Verein Hände die helfen e.V. übergeben. Der Verein unterstützt mit Arbeitsmaterial und Hilfskräften vor Ort beim Wiederaufbau.

„Dies ist nur eine kleine Aktion, aber wir wollten unseren Teil dazu beitragen, den Flutopfern zu helfen“, erklärt Ingeborg Stern. Betriebsleiter Andreas Beutinger ist besonders stolz auf sein Team, das die Aktion in Eigenregie ins Leben gerufen hat und auch fortsetzen möchte.

CWS Stofffigur