Team Germany beim Empfang durch Bundesministerin Anja Karliczek im Bundesbildungsministerium in Berlin im Rahmen des zweiten Vorbereitungstreffen in Berlin für die WorldSkills 2019 in Kazan.

Einstimmung auf Sieg

CWS unterstützte die Berufe-Nationalmannschaft bei dem Vorbereitungstreffen im Kloster Schöntal

16 September 2020 Workwear

Vom 17. bis 19. September fand das Vorbereitungstreffen der Nationalmannschaft der Berufe im Kloster Schöntal im nördlichen Baden Württemberg statt. Die 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 25 Skill-Disziplinen werden im Januar in Graz gegen Nachwuchstalente anderer Länder bei den EuroSkills antreten.

Um vorbereitet zu sein, sorgte CWS vor Ort für die Anpassung und Anproben der textilen Ausstattung. Denn auch die Optik von Team Germany muss stimmen. Dafür gibt es ein einheitliches Outfit für Freizeit, Businesskleidung für öffentliche Auftritte sowie die passende Workwear der jeweiligen Branche für die Wettbewerbe.

Zudem standen Mental- und Medientrainings für die Kandidaten auf dem Programm. Bei höchsten Hygienevorgaben gab es vor Ort auch Teambuilding-Maßnahmen und Austausch der einzelnen Branchen.