Feuerlöscher-Prüfung

Alle 2 Jahre muss laut ASR A2.2 die Feuerlöscher Prüfung durchgeführt werden. Erfahren Sie mehr zum Ablauf.

Feuerlöscher-Prüfung

Jetzt kostenlos anfragen!

Sind Sie bereits Kunde?
Hidden Fields

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier

10 Januar 2023 Fire Safety

Die Feuerlöscher-Prüfung betrifft alle Arbeitsstätten, wo Feuerlöscher vorgeschrieben sind. Wie oft die Feuerlöscher-Prüfung durchgeführt werden muss, wer das darf und wie das abläuft, das erfahren Sie jetzt.

Wie oft muss die Feuerlöscher-Prüfung durchgeführt werden?

Feuerlöscher in Arbeitsstätten sind mind. alle 2 Jahre zu prüfen. So schreiben es die Technischen Regeln für Arbeitsstätten (siehe ASR A2.2) wie auch die DIN 14406 Teil 4 vor. Werden dabei Mängel festgestellt, muss der Feuerlöscher instand gesetzt werden oder ausgetauscht werden. Zudem gibt es noch eine wiederkehrende Prüfung nach Betriebssicherheitsverordnung, die innere Prüfung ist alle 5 Jahre fällig, eine Festigkeitsprüfung alle 10 Jahren.

Feuerlöscher-Service-CWS Fire Safety

Warum muss die Feuerlöscher-Prüfung durchgeführt werden?

Unter Beachtung der Herstellerangaben müssen Feuerlöscher sachgerecht gewartet und auf ihre Funktionsfähigkeit geprüft werden. Diese regelmäßige Feuerlöscher-Prüfung stellt sicher, dass der Feuerlöscher im Ernstfall auch funktioniert. Feuerlöscher sind unterschiedlichen Gegebenheiten ausgesetzt, die die Funktionsfähigkeit beeinflussen können. Einen Einfluss hat beispielsweise die Temperatur (Außenbereich, Sonneneinstrahlung, Hitze von Maschinen), der Verunreinigungsgrad (Fett in der Küche, Staub im Lager), Erschütterungen (Produktionsbetrieb), die Luftfeuchtigkeit (Produktionshalle, Lagerräume) oder die unsachgemäße Behandlung.

Wer darf die Feuerlöscher-Prüfung durchführen?

Feuerlöscher-Prüfung durch sachkundige Person

Die Feuerlöscher-Prüfung darf nur von Sachkundigen nach DIN 14406-4 und befähigten Personen nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) § 2 (6) erfolgen. Die Servicetechniker:innen für die Feuerlöscher-Prüfung der CWS Fire Safety sind nach der DIN 14406-4 wie auch nach der BetrSichV ausgebildet und prüfen gern Ihre Feuerlöscher. 

Was kostet die Feuerlöscher-Prüfung?

Schreiben Sie uns einfach, welche Feuerlöscher sie haben und die jeweilige Anzahl über das Kontaktformular am Ende dieser Seite und wir schicken Ihnen ein Serviceangebot zu.

Wie ist der Ablauf bei der Feuerlöscher-Prüfung?

Bei der Feuerlöscher-Prüfung werden alle Bauteile auf ihren einwandfreien Zustand geprüft und Verschleißteile bei Bedarf ausgetauscht. Der Sachkundige prüft den allgemeinen Zustand des Feuerlöschers. Äußerlich zählt dazu die intakte und lesbare Beschriftung, die Sauberkeit wie auch die Unversehrtheit der Lackierung. Generell wird der Blick auch auf mögliche Risse, Verformungen oder Anzeichen von Korrosion geschult. Aus Funktionssicht kommt die Kontrolle der Schläuche, der Sicherungen, die Auslöseeinrichtung und das Löschmittel hinzu wie auch bei Aufladelöschern die Prüfung des Treibmittels. Der gesamte Ablauf der Feuerlöscher-Prüfung ist in der DIN 14406 Teil 4 verankert.

Feuerlöscher-Prüfung Intervall

Feuerlöscher-Prüfung in der Nähe

Feuerlöscher-Prüfung in der Nähe

Die CWS Fire Safety hat deutschlandweit Niederlassungen, die Feuerlöscher-Prüfung anbieten. Eine Übersicht zu den Niederlassungen finden Sie auf unserer Seite „CWS Standorte für Brandschutz“. Sie können auch einfach das Formular am Ende der Seite ausfüllen, dann meldet sich die Niederlassung direkt bei Ihnen.

Sie möchten Ihre Feuerlöscher-Prüfung durchführen lassen? Jetzt Angebot anfordern.

*** Wir sind aktuell nur in Deutschland und den Niederlanden tätig! ***

Left
Right

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier: Link

Hidden Fields