optimised cycles

Mehr als nur Recycling: Nachhaltigkeit bei CWS

Reduce, Reuse, Recycle – drei Faktoren der CWS Nachhaltigkeitsstrategie. Hier finden Sie einen Überblick sowie den neuen Nachhaltigkeitsfilm.

18 März 2021

Bei CWS engagiert man sich täglich, eine gesündere und sichere Zukunft zu schaffen. Der Ansatz: Als Teil der Kreislaufwirtschaft die eigenen Produkte als Service anzubieten und dabei auf lange Haltbarkeit, Reparaturfähigkeit und sinnvolle Verwertung am Lebenszyklusende setzen. Das erklärte Ziel: CWS möchte bis 2024 das nachhaltigste Unternehmen der Branche werden. Hierfür soll die volle Stärke des Geschäftsmodells „Kreislaufwirtschaft“ genutzt werden: neben der Ressourcenschonung in den Prozessen, wird vor allem auch auf die Entwicklung von nachhaltigeren Produkten sowie die Erprobung von neuen End-of-Life-Konzepten gesetzt. Wie das das aussehen kann, zeigt der unternehmenseigene Nachhaltigkeitsfilm ansprechend auf:

Reduce, Reuse, Recycle - drei wichtige Faktoren der CWS Nachhaltigkeitsstrategie. Hier gibt es einen kurzen und exemplarischen Überblick:

 

Reduce
Mehr Hygiene bei weniger Ressourcenaufwand – Hand in Hand für die Hygienezukunft

Bereits seit Sommer 2019 kann dank der Sensorarmatur CWS SmartWash bis zu 90 Prozent Wasser und 60 Prozent Seife bei einem Handwaschvorgang eingespart werden. Sie gibt für den kontaktfreien Handwaschvorgang ein vorgefertigtes Gemisch aus Wasser und Seife ab: Zuerst werden die Hände angefeuchtet, es folgt ein Wasser-Seife-Gemisch und nachdem die Hände ausreichend lange eingeseift wurden wird anschließend mit klarem Wasser nachgespült. Durch die Vorportionierung entstehen die entsprechenden Einsparungen, ohne dass die Hygiene darunter leidet. Im Gegenteil,  so kann kein Waschvorgang ohne Seife stattfinden.

CWS SmartWash opens new chapter of hand hygiene

 

 

Reuse
Feuerlöscher – Sicherheit im Alltag

Die CWS Fire Safety ist Experte für den vorbeugenden Brandschutz. Bei der Erstbekämpfung von Entstehungsbränden sind Feuerlöscher ein wirkungsvolles Mittel. Was passiert aber, wenn der Feuerlöscher genutzt wurde oder entsprechend der Prüfung neu befüllt werden muss? Dieser kann ganz einfach wieder mit Wasser, Löschpulver oder Löschschaum  aufgefüllt werden. So wird der einzelne Feuerlöscher nicht einfach ausrangiert und verwertet, sondern kann weiter dem Zweck der Feuerbekämpfung dienen.

Nahaufnahme dreier CWS Feuerlöscher in Reihe

Recycle
Das zweite Leben der Plastikflasche: Eine neue Arbeitsjacke entsteht

Auf die inneren Werte kommt es an: Bei CWS Workwear wird der Anteil der nachhaltigen und somit recyclingfähigen Materialien bis 2024 um 90 Prozent erhöht werden. Ein Beispiel für diese Entwicklung ist die CWS Workwear Kollektion „Pro Line“: Der Polyester-Anteil in der Kleidung wird statt aus neu gewonnenem Erdöl aus gebrauchten PET-Flaschen und industriellen Plastikabfällen hergestellt. Bis zu 34 Flaschen sind am Ende in einem einzigen Kleidungsstück wiederverwertet. Zusätzlich wird neben dem recycelten Polyester auch Fairtrade-Baumwolle verwendet. Diese findet bereits heute in über einer Millionen Teile bereits Verwendung.

34 bottles