Visual CR Report 2021

Nachhaltigkeit als Geschäftsmodell – CWS Nachhaltigkeitsbericht 2021

Reduce, Reuse, Recycle – drei kleine Worte mit großer Wirkung. Lesen Sie mehr im CWS Nachhaltigkeitsbericht.

30 Juni 2021

CWS will nachhaltig erfolgreich sein, statt nur erfolgreich und nachhaltig

Als Serviceanbieter ist die CWS Gruppe aktiver Teil der Circular Economy und kann über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg Entscheidungen für eine gesündere und bessere Zukunft treffen. Dabei steht ein einfacher Dreiklang rund um die Leitidee „Think Circular“ im Fokus: Reduce, Reuse, Recycle.

„Bei CWS dreht sich alles um ganzheitliche Verantwortung und Ressourcenschonung“, sagt CEO Jürgen Höfling. „Indem wir konsequent in Kreisläufen denken, tragen wir bereits heute zu einer gesünderen und sicheren Zukunft bei. Diesen Ansatz fassen wir mit unserer Leitidee „Think Circular“ zusammen. Damit bekennen wir uns klar zu unserer Unternehmensverantwortung“.

Reduce
CWS setzt in allen Prozessen auf Ressourcenschonung und spart so aktiv Wasser, Energie und Materialien. Beispielsweise werden Wäschereien mit Mechanismen zur Energierückgewinnung ausgestattet oder Waschvorgänge so optimiert, dass Wasser wiederaufbereitet und mehrfach verwendet wird – unter hohen Qualitätsansprüchen.

Reuse
Täglich finden bis zu 7.000 Qualitätskontrollen an der herausgegebenen Arbeitskleidung statt. So können Reparaturmaßnahmen frühzeitig ergriffen werden und der Lebenszyklus unter hohen Qualitätsstandards verlängert werden.

Recycle
Produktkreisläufe werden durch Wiederverwendung von funktionsgleichen oder neuen Anwendungen geschlossen. Beispielsweise werden ausrangierte Handtuchrollen zu Putzutensilien oder ausrangierte Arbeitskleidung wird in ihre Fasern versetzt und zu recyceltem Polyester weiterverarbeitet.

>>>Hier finden Sie den Sustainability Think Circular Movie

 

Think Circular zeichnet Zirkularität aus

Ein Produkt ist maximal nachhaltig, wenn es nicht neu produziert werden muss und lange sowie ressourcenschonend im Lebenszyklus gehalten werden kann. Produkte und Projekte, die dieser zirkulären Logik entsprechen, werden zukünftig mit dem „Think Circular“ Icon gekennzeichnet. „Damit schaffen wir Aufmerksamkeit für das nachhaltige Angebot der CWS Gruppe und informieren interne und externe Bezugsgruppen auf einprägsame und wiedererkennbare Weise“, so Dr. Maren Otte, Director Corporate Communications & Responsibility bei CWS. „Denn durch den kreislaufbasierten Ansatz reduziert CWS nicht nur den Fußabdruck über den kompletten Lebenszyklus der Produkte, sondern hilft auch unseren Kunden dabei, effektiv Ressourcen zu schonen. Das nachhaltigste Produkte ist das, das gar nicht erst gekauft werden muss.“.

Visual CR Report 2021

 

Der aktuelle Nachhaltigkeitsbericht gibt einen Überblick über aktuelle Projekte. Sie finden hier Informationen über die Relevanz der Qualitätssicherung für die Langlebigkeit von Arbeitskleidung, die Vorteile unseres Servicemodells im Bereich Workwear und die Einsparungsoptionen von Emissionen, sowie über die bald erscheinenden Green Mats.

>>> Hier finden Sie den aktuellen Nachhaltigkeitsbericht