Nachhaltigkeit bei CWS Fire Safety

Welche Faktoren für die CWS Fire Safety wichtig sind, lesen Sie hier.

CWS_think-circular_01_sRGB_quer

Jetzt kostenlos anfragen!

Sind Sie bereits Kunde?

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier

Hidden Fields
23 September 2022 Fire Safety
portrait_ulrich_schild_de

Vorbeugender Brandschutz ist das Nachhaltigste für unsere Kunden

Dieser Satz ist einleuchtend: Wo es nicht brennt, da entsteht kein Schaden. Wo kein Schaden entsteht, muss auch nicht reinvestiert werden. Warum das Geschäftsmodell der CWS Fire Safety im Kern bereits nachhaltig ist und warum man nicht nur die ökologischen Faktoren betrachten sollte, erläutert Dr. Ulrich Schild, General Manager CWS Fire Safety, im Interview.

 

CWS Fire Safety

CWS Fire Safety ist ein Brandschutz-Komplettdienstleister und bietet seinen Kunden maßgeschneiderten Brandschutz aus einer Hand an. Expert:innen arbeiten täglich an der Verbesserung der Sicherheitsmaßnahmen und tragen so zum Schutz von Personen und Sachwerten bei.  Zu ihren Aufgaben gehören Beratung und Planung, die Installation und Inbetriebnahme sowie die Wartung und Instandhaltung. Zum Einsatz kommen umweltfreundliche Löschmittel und Gebäude werden mit nachhaltigem Brandschutz ausgestattet – denn Vorbeugung ist die nachhaltigste Art des Brandschutzes.

Was bedeutet Nachhaltigkeit für CWS Fire Safety?

Nachhaltigkeit hat für uns mehrere Aspekte. Es geht dabei nicht nur um die Umwelt, für uns stehen auch der Kunde und die Mitarbeiter:innen im Fokus. Wir legen großen Wert auf Trainings und die Entwicklung unserer Mitarbeitenden. Durch die fachliche Weiterentwicklung erhöhen wir unsere Qualität in der Beratung und im Service, wodurch wir die Kundenbeziehung weiter stärken. Ein weiterer Aspekt sind soziale Standards entlang der Lieferkette. Unser Code of Conduct und die Auswahl unserer Lieferanten geben uns und unseren Kunden hier Sicherheit.

Wie sieht das Management eines nachhaltigen Portfolios aus? Welche Ziele werden verfolgt?

Ich möchte vorwegnehmen, dass wir im Brandschutz diversen Regularien unterliegen. Unsere Produkte und Services entsprechen gültigen Richtlinien und Normen. Diese sind die Basis all unserer Dienstleistungen. Grundlegend nutzen wir das unternehmensweite Enkelfähig-Rating zur Bewertung unseres Portfolios. Der Schwerpunkt unserer Dienstleistung ist die Wartung und die Instandhaltung der Brandschutzprodukte, sodass sie sich durch eine besondere Langlebigkeit auszeichnen. Neben der langen Lebensdauer spielt auch die Zirkularität eine große Rolle. Bei der Entsorgung von ABC-Löschmittel arbeiten wir zum Beispiel mit einem Entsorger zusammen, der das Pulver aufbereitet und als Düngemittel für Mais oder Raps wieder in Verkehr bringt.

Wie wird Nachhaltigkeit mit ökonomischem Erfolg gekoppelt? Was macht das Business enkelfähig?

Nachhaltigkeit ist kein Differenzierungsmerkmal mehr. Um Erfolg zu haben, muss das Geschäftsmodell nachhaltig ausgerichtet sein. Mit dem vorbeugenden Brandschutz und der Langlebigkeit unseres Portfolios sind wir prinzipiell nachhaltig aufgestellt. Hinzu kommt, dass wir uns am Markt orientieren, unternehmerisch handeln und Entwicklungen frühzeitig prüfen und umsetzen. Im Bereich Schaum-Löschmittel setzen wir auf fluorfreie Löschmittel, um den verschärften EU-Richtlinien gerecht zu werden und die Umwelt nicht mit sogenannten PFAS-Stoffen, das sind perfluorierte Alkylsubstanzen, die von der Umwelt nur schwer abgebaut werden können, zu belasten. Die Kooperation mit unserem dänischen Partnerunternehmen VID im Bereich Wassernebellöschanlagen sind wir eingegangen, um den Nischenmarkt weiter auszubauen. Wir sehen hier Potenzial, da der Wasserbedarf im Vergleich zu normalen Sprinkleranlagen um 60 bis 80 Prozent reduziert werden kann und ein potenzieller Wasserschaden viel geringer ausfällt. Wir haben als Unternehmen die Verantwortung, an einer lebenswerten Zukunft mitzuarbeiten.

Thema Dekarbonisierung und Eindämmung von Emissionen. Welche Maßnahmen werden hier ergriffen?

Wir nutzen die uns zur Verfügung stehenden Stellhebel, um den CO2-Ausstoß so weit wie möglich zu senken. Mitarbeiter:innen im Innendienst können hybrid arbeiten, sprich entweder im Büro oder von zu Hause aus. Das spart individuell Emissionen für Fahrten ins Büro ein. Vergleichbares gilt für unsere Logistik. Unser Service bedient sich der Routenoptimierung, sodass wir auch hier fahrtbedingte Emissionen minimieren.

Wenn wir über Kunden und deren Anforderungen sprechen, welche Punkte sind hier grade relevant?

Kunden fragen verstärkt nach externen Validierungen der Nachhaltigkeitsbemühungen durch zum Beispiel EcoVadis. Da wir als Teil der Lieferkette im Gefüge unserer Kunden auftreten, müssen diese entsprechend abgesichert sein. Gleiches gilt aber auch für uns und unsere eigene Lieferkette. Positiv aufgenommen werden vor allem Innovationen im Bereich Brandschutz. Dazu gehört die Entwicklung hybrider Trainings zur Schulung von Brandschutz- und Evakuierungshelfer:innen. Den Feuerlöscher muss man persönlich bedienen, aber die hinführende theoretische Schulung lässt sich in Präsenz und online durchführen.

Welche nächsten Schritte sind geplant?

Wir werden die sozialen Standards entlang unserer Lieferkette erheben und sicherstellen, dass die Normen eingehalten werden. Bestandteil unserer Rahmenverträge ist unter anderem ein Code of Conduct für unsere Lieferanten. Mit einem „Check in the Box“ ist es bei uns aber nicht getan. Wir werden weiterhin gemeinsam mit unseren Kunden und den Expert:innen nach individuellen und nachhaltigen Lösungen im vorbeugenden Brandschutz suchen.

Vielen Dank für das Gespräch.

 

CWS Workwear unterstützt die Sustainable Development Goals „Nachhaltige/r Konsum und Produktion“, „Maßnahmen zum Klimaschutz“ sowie „Partnerschaften zur Erreichung der Ziele“.

Enkelfähig – morgen beginnt immer heute

Wir bei CWS handeln enkelfähig. Als Teil der Enkelfähig-Initiative unserer Muttergesellschaft Haniel tragen wir mit unserem zirkulären Geschäftsmodell zu einer gesünderen und sicheren Zukunft bei.

Bei CWS übertragen wir Enkelfähigkeit in unsere übergreifende Nachhaltigkeits-Strategie Think Circular und schaffen Werte für Generationen, indem wir wirtschaftlichen Erfolg mit werteorientiertem Handeln verknüpfen. Für uns hängen Nachhaltigkeit und Profitabilität eng zusammen. Wir wirtschaften generationengerecht und damit enkelfähig.

Für eine gesündere und sichere Zukunft. Ab heute.