Workwear Blog

Professioneller Look für alle Branchen

Mehr als ein Blaumann: CWS Workwear bietet für alle Berufe die richtige Kleidung im praktischen Mietservice. Morten Haure-Petersen, Michael Bergner und Frederik Vereecke erklären im Interview, warum zuverlässiger Workwear-Service das Wichtigste überhaupt möglich macht: die Konzentration aufs Kerngeschäft.
24 Juni 2019
Workwear Handcraft

Morten Haure-Petersen, Chief Divisional Officer / Frederik Vereecke, Group Product Management Director / Michael Bergner, Nationaler Vertriebsleiter 

Das Lösungspaket für Berufskleidung

CWS Workwear entwirft, produziert und vermietet Berufskleidung. So weit, so bekannt. Doch hinter diesem einfachen Satz stecken zahlreiche Kollektionen für alle Branchen, eine europaweit agierende Logistik und Hunderte Experten. „Am besten beschreiben kann man diese Vielfalt mit dem Wort ‚Lösungspaket‘“, erklärt Morten Haure-Petersen, Chief Divisional Officer bei CWS Workwear. „Neben Arbeitskleidung und persönlicher Schutzausrüstung bieten wir individuelle Designs und Shops an. Jedes Produkt kommt mit der passenden Dienstleistung, die Kundinnen und Kunden den Arbeitsalltag zusätzlich erleichtert.“

Service Car EN

Mit dem Mietservice auf das Wesentliche konzentrieren

Vertriebsleiter Michael Bergner geht auf diesen Punkt genauer ein. „Die Entlastung, die unser Service für Kundinnen und Kunden bedeutet, ist ganz entscheidend! Sie müssen sich nicht um die Beschaffung, Anpassung oder Waschen von Arbeitskleidung kümmern. Gerade wer vom Kauf zur Miete wechselt, spürt diese Entlastung ganz deutlich. Man kann sich wieder auf das eigentliche Kerngeschäft konzentrieren.“ Group Product Management Director Frederik Vereecke pflichtet ihm bei: „Von der Anpassung über Waschen und Pflege bis hin zur individuellen Gestaltung übernehmen wir alles – den kompletten Kreislauf.“

Workwear PPE

Vertrauen auch bei höchsten Ansprüchen

Eine Entlastung von Kundinnen und Kunden kann nur leisten, wer langfristig kompetent berät und so die richtige Lösung anbieten kann. Für Michael Bergner steht der Mensch deshalb klar im Mittelpunkt: „Der Anspruch ist, dass wir Menschen zu unseren Kundinnen und Kunden schicken, die Sympathie erzeugen, die sich durch Zuverlässigkeit Vertrauen erarbeiten, und die vor allem umfassend beraten. Die langjährigen Kundenbeziehungen von oftmals weit über zehn Jahren zeigen, dass wir diesen Weg richtig beschreiten.“

CWS Keyvisual Corporate Service 4

Werte für eine sichere und gesunde Zukunft

Langfristige Werte spielen auch in der Unternehmensvision von CWS eine zentrale Rolle: Das Ziel ist eine sichere und gesündere Zukunft. „Unsere Lösungen, zum Beispiel die Persönliche Schutzausrüstung, sind zuallererst auf die Sicherheit der Trägerinnen und Träger ausgelegt“, erklärt Frederik Vereecke. „Im Mietservice wird alles fachgerecht gepflegt, sodass eine optimale Schutzwirkung erhalten bleibt. Unser Ziel: Alle sollen abends gesund und sicher nach Hause kommen.“

„Von der Baumwollpflanze bis hin zum fertigen Kleidungsstück haben wir Sicherheit und Gesundheit immer mitgedacht – für den Menschen und für die Umwelt“ ergänzt Morten Haure-Petersen. „Unsere Wäschereien arbeiten ressourcenschonend, unsere Lieferkette ist in hohem Maße transparent. Und seit einigen Jahren bieten wir vier Kollektionen mit Fairtrade-Baumwolle an. Unsere Blaumänner sind ‚grün‘.“

ww-fairtrade-logo