Arbeitskleidung

Neuer Full-Service für Hygienemasken

Hygieneexperte CWS  bietet ab sofort einen neuen nachhaltigen Service. Unternehmen erhalten regelmäßig Hygienemasken – die getragenen werden abgeholt, hygienisch gewaschen und wieder geliefert.
16 April 2020
Mask picture press

Dreieich, 16. April 2020 – Ob in Handel, Produktion oder im Büro – Hygienemasken sind zu einem wichtigen täglichen Begleiter geworden. Wer sich keine Sorgen über die Verfügbarkeit von sauberen Masken machen möchte, für den bietet Hygieneexperte CWS ab sofort einen neuen Service. Unternehmen erhalten regelmäßig Hygienemasken – die getragenen werden abgeholt, hygienisch gewaschen und wieder geliefert. Diese praktische und gleichzeitig nachhaltige Lösung dient dem Schutz von Mitarbeitern und Kunden gleichermaßen.

„Mit unserem neuen Service kombinieren wir unsere Expertise im Bereich Hygiene und textile Pflege. Der Bedarf ist groß. Wir bedienen die Nachfrage mit einem nachhaltigen Angebot und geben Unternehmen gleichzeitig Hygiene-Sicherheit“, erklärt Morten Haure-Petersen, Chief Divisional Officer Workwear bei CWS. CWS bietet Unternehmen hochwertige Masken, die dann in den eigenen Hightech-Wäschereien hygienisch in Netzen mit Barcode versehen gewaschen werden. CWS gehört zu den führenden Anbietern von Berufskleidung im Full-Service in Deutschland, d.h. die Kleidung wird gewaschen, wenn nötig repariert, sowie abgeholt und geliefert. „Viele unserer Kunden haben einen Bedarf an Hygienemasken, daher liegt es für uns auf der Hand, das wir ihnen zu ihrer Berufskleidung auch Masken anbieten können“, so Juliana Scherrmann, Head of Marketing bei CWS.

Immer saubere Masken

Gesetzliche Auflagen für das Tragen von Masken betreffen nicht nur den Einzelhandel, sondern auch Anbieter von Dienstleistungen. Unternehmen stehen vor der Aufgabe, Mitarbeitenden und gegebenenfalls Kunden ausreichend Masken bereit zu stellen. Doch die Verfügbarkeit von Masken am Markt ist gering. Beim CWS Service vereinbaren Unternehmen vorab ein Kontingent an Masken, das ihnen dann wöchentlich geliefert wird. So verfügen sie immer über ausreichend saubere Masken für ihren Arbeitsbetrieb und entlasten damit gleichzeitig ihre Mitarbeiter. 

Einwandfreie Hygiene

Gerade Mitarbeitende, die ihre Masken mehrfach nutzen und eventuell im Arbeitsalltag sowie auch privat tragen, gehen ein erhöhtes Hygienerisiko ein. Der Masken-Service von CWS setzt dort an, wo gerade für viele Beschäftigte das Risiko am Höchsten ist –  am Arbeitsplatz – und wäscht diese Textilien für die Kunden. Unternehmen haben zudem die Gewissheit, dass ihre eingesetzten Masken einwandfrei hygienisch sind. Die Masken werden nach hohen festgelegten Standards und Prozessen gewaschen. Die CWS Wäscherei verfügt in Deutschland über ein zertifiziertes Hygiene- und Qualitätsmanagement nach nach RABC (Risikoanalyse- und Kontrollsystem Biokontamination) nach DIN EN 14065 und ISO 9001, was eine stets hohe Hygienequalität sicherstellt.

Masken aus Eigenfertigung

Das Besondere: Die Masken werden von der CWS eigenen Produktionsgesellschaft CWS-boco Supply Chain Management GmbH aus Stoffresten gefertigt. Dabei handelt es sich um Gewebe für Reinraumkleidung, das sich aufgrund seiner Beschaffenheit ideal für die Wiederaufbereitung eignet und einen hohen Tragekomfort bietet. 

Der Umwelt zu liebe

Der Vorteil von wiederverwendbaren Materialien bewährt sich auch gerade aus aktuellem Anlass, da entsorgte Einwegmasken zum einen ein Hygienerisiko und gleichzeitig ein Müllproblem darstellen. Denn sie sind nicht recycelfähig. Die wiederverwendbaren CWS Masken wurden für eine lange Haltbarkeit hergestellt und Waschtests haben dies bewiesen. „Unser Geschäftsmodell setzt seit über 120 Jahren auf Mehrweg statt Einweg. Wir nutzen hochwertige Textilien und bereiten diese schonend für einen langen Einsatz bei unseren Kunden auf“, erläutert Scherrmann.
 

Über CWS 

Mit innovativen, nachhaltigen und digitalen Mietlösungen trägt CWS zu einer gesünderen und sicheren Zukunft bei. Das CWS Angebot gliedert sich in Produkte und Services aus den Bereichen Hygiene, Matten, Berufskleidung, Brandschutz, Reinraum sowie Gesundheit und Pflege. Seit April 2019 treten alle Leistungsbereiche des Unternehmens als ganzheitlicher Systemanbieter unter dem Namen CWS auf.

CWS ist eine Marke der CWS-boco Deutschland GmbH. Aktuell beschäftigt CWS rund 4.900 Mitarbeitende in Deutschland. Im Jahr 2019 erwirtschaftete die CWS-boco Gruppe einen Umsatz von 1,188 Milliarden Euro. CWS-boco ist eine 100-Prozent-Beteiligung der Franz Haniel & Cie. GmbH. Weitere Informationen auf www.cws.com

Daniela Rödig
Communications Manager DACH
CWS-boco International GmbH
Dreieich Plaza 1A
D-63303
Dreieich
Germany
presse@cws.com
Bettina Göttsche / Christina Sattler
HOSCHKE & CONSORTEN Public Relations GmbH
Heimhuder Straße 56
20148
Hamburg
Germany
b.goettsche@hoschke.de