CWS Pure Welding 2 Arbeitsjacke

In dieser Schweißerschutzkleidung kombiniert CWS hochwertige Schutzeigenschaften mit herausragendem Tragekomfort. Klicken Sie hier, um alle Details zur Arbeitslatzhose zu erfahren.

CWS Pure Welding 2 Arbeitsjacke

CWS Pure Welding 2 Arbeitsjacke

Highlights

  • Mit 390 g/m2 deutlich leichter als viele Wettbewerber
  • Umlegbarer Stehkragen, verdeckter Reißverschluss an der Front
  • Ärmelbund mit Druckknopfverstellung
  • Normpiktogramme im Frontbereich, Reflexpaspeln im Brust- und Rückenbereich
  • Zwei Brusttaschen mit Patte und Druckknopf, eine Brustinnentasche mit Druckknopf links plus eine weitere mit Reißverschluss rechts
  • Doppelung durch Modullösung an besonders gefährdeten Körperpartien

Available colors

Flexen, Schleifen, MAG-Schweißverfahren – bei all diesen Schweißarbeiten der Klasse 2 macht die Schweißerschutzkleidung eine sehr gute Figur. Insbesondere in engen Räumen oder in Zwangshaltungen profitiert der Träger vom zuverlässigen, dauerhaften Schutzniveau der Arbeitskleidung. Sie deckt auch Antistatik und Hitze-/Flammschutz ab.

Als Obermaterial nutzt CWS das Secan Plus-Gewebe aus einer Kombination aus Baumwolle, Polyamid und Carbon. An besonders gefährdeten Körperpartien wie etwa an den Armen kommen zusätzlich proFlex4®-Module zum Einsatz. Diese aufgesetzten Stoffteile bestehen aus Aramid, flammfester Viskose und Carbon. Die Schweißerjacke ist ausgesprochen robust und überzeugt durch Langlebigkeit: Bei Bedarf lassen sich die proFlex4®-Module leicht ausbessern. Mit 390 g/m2 unterbietet die leichte „Pure Welding 2“-Kollektion viele Wettbewerbsprodukte.

Die dunkelblaue Schweißerjacke besitzt einen umlegbaren Stehkragen und einen verdeckten Reißverschluss an der Front. Die Ärmelsäume lassen sich mit Druckknöpfen in der Weite verstellen. Reflexpaspeln im Brust- und Rückenbereich erhöhen die Sichtbarkeit des Trägers bei schlechten Lichtverhältnissen. Zwei Brusttaschen mit Patte und Druckknöpfen sowie zwei Brustinnentaschen bieten Platz für Utensilien.

Bitte tragen Sie Arbeitsjacke und Bund- oder Latzhose immer als Set – nur wenn Hals, Arme und Beine zu jeder Zeit bedeckt sind, profitiert der Mitarbeiter vom hohen Schutzniveau der Schweißerschutzkleidung. Falls Sie Namensembleme oder ein Unternehmenslogo auf der Schweißerjacke anbringen möchten, berät Sie hierzu gerne Ihr Kundenberater. Und noch ein Tipp: Die „Pure Welding 2“-Linie passt optisch perfekt zu den Kollektionen „Metaller“ Workwear und „proFlex4® Advanced“. Gemeinsam ergeben sie ein stimmiges Gesamtbild.

Vorteile

Die Schweißerjacke erfüllt alle Anforderungen der Schweißerschutzklasse 2. Selbst bei erzwungenen Körperhaltungen oder in beengten Räumen schützt sie den Träger zuverlässig auch vor Hitze, Flammen und elektrischen Entladungen.

  • Obermaterial: 89 % Baumwolle | 10 % Polyamid | 1 % Carbon
    Besatzstoff: 58 % Aramid | 41 % Viskose FR | 1 % Carbon
    Futter: 100 % Nomex
  • Schutz vor Hitze/Flammen und Schweißperlen der Klasse 2 plus Antistatik

Nachhaltigkeit

Unsere Berufsbekleidung überzeugt durch langlebige, recyclingfähige und möglichst nachhaltige Materialien. Ist ein Produkt beschädigt, reparieren wir es soweit wie möglich – das schont Ressourcen. Bei den Wasch- und Trocknungsprozessen in unseren Industriewäschereien legen wir großen Wert auf effizienten Energieeinsatz. Frischwasser wird aufbereitet und mehrfach genutzt. CWS achtet darauf, dass seine Zulieferer ethisch und nachhaltig handeln. Sie haben sich den Vorgaben der Business Social Compliance Initiative (BSCI) verpflichtet. Lieferanten in Risikoländern lässt CWS zudem regelmäßig nach dem BSCI Code of Conduct auditieren.

Angebot anfordern

Right
Left
Was möchten Sie uns noch mitteilen?
Hidden Fields

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier: Link