Q&A – Heute die Zukunft unserer Kinder gestalten

Heute schon die Zukunft unserer Kinder schützen – Was macht CWS nachhaltig? 

Kid with colorful hands

Jetzt kostenlos anfragen!

Sind Sie bereits Kunde?

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier

Hidden Fields
28 März 2022 Hygiene

Wer Kinder hat oder mit ihnen arbeitet, der sieht vieles mit anderen Augen. Das Thema Zukunft bekommt eine andere Bedeutung, wenn man sich fragt, in welcher Welt die kleinen Menschen, die man tagtäglich begleitet, in 10, 20 oder 30 Jahren leben werden. Und was man selber dafür tun kann, die Welt lebenswert zu erhalten. Da sind auch Einrichtungen und Unternehmen gefragt. CWS hat nachhaltiges Handeln in seinem zirkulären Geschäftsmodell fest verankert. Was das heißt, erklären wir (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) in 6 Fragen: 

Was bedeutet Kreislaufwirtschaft? 

In einer Kreislaufwirtschaft werden bestehende Materialien und Produkte so lange wie möglich geteilt, geleast, wiederverwendet, repariert, aufgearbeitet und recycelt. Dabei ist die nachhaltige Produktherstellung und -gestaltung von zentraler Bedeutung, denn nur wenn Produkte ressourcenschonend, langlebig und wiederverwendbar sind, wird der Materialverbrauch insgesamt reduziert.

Wie sieht zirkuläres Wirtschaften bei CWS aus? 

Im Bereich Hygiene entwickelt CWS hochwertige, langlebige Produkte und verlängert ihre Nutzungsphase durch Reparaturen. Der Dreiklang „Reduce, Reuse, Recycle“ (Verringern, Wiederverwenden, Wiederverwerten) ist dabei Leitlinie. Wenn Sie Genaueres erfahren möchten, lesen Sie hier weiter: https://www.cws.com/de-DE/uber-uns/nachhaltigkeit-als-geschaeftsmodell  

Child with soap bubble

Wie können PET-Flaschen einen Boden sauber halten? 

Bei Kindern kleben gerne „wunderbare“ Dreckklumpen unter Gummistiefeln und Schuhen, die schnell im ganzen Eingangsbereich verteilt werden. Schmutzfangmatten von CWS halten den Schmutz, werden umweltschonend aufbereitet und im individuellen Rhythmus ausgetauscht, so dass der Boden stets sauber ist und vor allem keine Sturzgefahr durch nasse, rutschige Stellen besteht. Die neuen CWS GreenMats bestehen aus recyceltem PET. Pro Quadratmeter werden etwa zehn gebrauchte Getränkeflaschen wiederverwertet. So können künftig pro Jahr mehr als eine Million Flaschen ein neues Leben als Schmutzfangmatte beginnen. Außerdem ist das Garn der GreenMats komplett durchgefärbt, so dass die Farben lange brillant und einheitlich bleiben, so dass die Matte länger im Einsatz bleiben kann.  
Mehr zu den GreenMats erfahren Sie hier: https://www.cws.com/de-DE/grune-matten  

 

Hygiene Hand Foam

Warum sind Schaumseifen nachhaltig? 

Händewaschen gehört in der KiTa zum Alltag und ist eines der einfachsten und effektivsten Mittel, um der Übertragung von Krankheiten vorzubeugen. Damit es auch nachhaltig geschieht, empfiehlt sich der Einsatz von Schaumseife: Zum Aufschäumen benötigt man weniger Wasser und sie lässt sich einfacher verteilen und abspülen. So werden sowohl Seifen- als auch Wasserverbrauch deutlich reduziert. Jährlich können so bis zu 2,2 Millionen Liter Seife eingespart werden.3 Bei der neuen CWS PureLine gibt es die mit dem EU-Ecolabel (siehe nächste Frage) zertifizierten Schaumseifen aus dem besonders hygienischen sensorgesteuerten Spender. Hier kann zudem die Abgabemenge individuell eingestellt werden, so dass im Waschraum der KiTa nicht plötzlich eine große Schaumparty steigt.  

Was ist eigentlich das EU-Ecolabel? 

Mit dem EU-Ecolabel werden in der gesamten Europäischen Union Produkte und Dienstleistungen ausgezeichnet, die umweltschonender sind als vergleichbare Produkte. Mittlerweile sind es rund 70.000. Bei CWS sind zum Beispiel die in der PureLine verwendeten Seifen, die zudem pH-hautneutral und antiallergen sind, mit dem EU-Ecolabel ausgezeichnet. Da Kinder eine empfindlichere Haut haben als Erwachsene, ist der Einsatz von nachhaltigen und sensitiven Seifen in KiTas besonders sinnvoll.  

Kann man Stoffhandtücher wirklich hygienisch in einer KiTa einsetzen? 

Ja! Denn die CWS Stoffhandtuchspender arbeiten mit dem hygienischen Retraktiv-System und einem inneren 2-Kammern-System. So erhält jedes Paar Hände eine frische Portion Handtuch und saubere und schmutzige Abschnitte bleiben zuverlässig voneinander getrennt. Speziell für Kinderhaut ist das Handtuchgefühl beim Abtrocknen schöner und vertrauter als Papier und auch die Umwelt profitiert: Stoffhandtuchrollen verbrauchen bis zu 48% weniger Energie, der CWS Stoffhandtuchspender überzeugt mit ressourcenschonender Baumwolle, die zu einer Abfallreduzierung von bis zu 95% beiträgt. So fliegen auch keine Papierhandtuch-Abfälle mehr durch den KiTa-Waschraum.  

Cotton
Sind sie bereits Kunde?
Left
Right

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier: Link

Hidden Fields