PSA im Einsatz

Weil Sicherheit kein Luxus ist

Mit der Persönlichen Schutzausrüstung von CWS tragen Sie maßgeblich zum Schutz Ihres Teams bei allen Tätigkeiten bei. Ihre Mitarbeiter vertrauen Ihnen. Vertrauen Sie uns.

Jetzt CWS kontaktieren

Für eine sichere Arbeitswelt

Rund 900.000 Arbeitsunfälle werden jährlich in Deutschland gemeldet. Weil wir möchten, dass Ihre Mitarbeiter am Ende eines Arbeitstages wieder gesund nach Hause kommen, bieten wir ihnen den Schutz, den sie benötigen. Mit funktionaler und bedarfsgerechter Schutzkleidung.  

Unser Angebot an normkonformen Kollektionen ist groß – von Warnschutzkleidung über Schweißerschutzkleidung bis Wetterschutzkleidung. Die hochwertige PSA wird von uns bereitgestellt, geholt, repariert und sauber wieder in Ihre Firma gebracht. Nur regelmäßig und fachgerecht aufbereitete PSA behält ihre Schutzwirkung. Setzen Sie deshalb auf die Profis von CWS.  

 

Unsere Produkte

Multifunktionsschutz

Warn- und Wetterschutz

Hitze-, Flamm- und Störlichtbogenschutz

Hochsichtbarer Multifunktions-/Warnschutz

Schweißerschutz

Gießerei-Kleidung

ESD Schutzkleidung

Maschinenschutz

Chemikalienschutz

Schnittschutz

Persönliche Schutzausrüstungen von CWS – deshalb lohnt sich die Zusammenarbeit mit uns

Normgerechter Arbeitsschutz

Als Arbeitgeber müssen Sie Ihrem Team die notwendige Schutzkleidung zur Verfügung stellen. Bei Verstößen drohen hohe Bußgelder. CWS wählt mit Ihnen die richtige PSA aus, berät Sie im Normen-Dschungel und sorgt für die Einhaltung aller Vorschriften.

Zertifizierte Wiederaufbereitung

Nur fachgerecht aufbereitete PSA erfüllt dauerhaft gesetzliche Vorgaben. Wir bieten ein zertifiziertes Verfahren nach strengen Abläufen und tragen die Verantwortung, dass alle Schutzfunktionen erhalten bleiben. Fehlerhafte Kleidung wird aussortiert.

Gute Qualität ist kein Zufall

Bei der Produktentwicklung überlassen wir nichts dem Zufall. Alle Produkte müssen harte Tests durchlaufen. Beispielsweise überprüfen wir die Reflektoren von Warnschutzkleidung genauso sorgfältig wie die elektrostatische Ableitung von ESD-Kleidung.

Schutzkleidung mit Wohlfühlgarantie

Wenn schützende Kleidung den ganzen Tag getragen wird, sollte sich der Träger darin wohlfühlen. Sie muss bequem und atmungsaktiv sein sowie genügend Bewegungsfreiheit bieten. CWS achtet neben den Vorschriften auf gute Passform und Komfort.

Kontakt

Sie möchten unsere Schutzkleidung erst einmal testen und sich von der Qualität überzeugen? Kein Problem!

FAQ

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen zu Persönlicher Schutzausrüstung? Wir haben die passenden Antworten. Sollten noch Fragen offen sein, sind wir gern für Sie da.

Wobei können mich die Profis von CWS im Bereich PSA unterstützen?

Bei der Verwendung von PSA macht der Gesetzgeber zahlreiche Vorschriften. Das beginnt bereits bei der Auswahl der passenden Kleidung für die Mitarbeiter. Ohne professionelle Unterstützung ist es für Unternehmen fast unmöglich, alle Vorgaben einzuhalten. Der einfachste und sicherste Weg ist deshalb die Zusammenarbeit mit einem Profi wie CWS. Dieser übernimmt nicht nur rechtlich die Verantwortung, sondern sorgt auch für die fachgerechte Wäsche und Instandhaltung der Schutzkleidung durch geschultes Personal.

Welche Gesetze müssen berücksichtigt werden?

Das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) verpflichtet den Arbeitgeber dazu, alle erforderlichen Maßnahmen zu treffen, um die Gesundheit und Sicherheit seiner Beschäftigten zu gewährleisten.  

 

Zum Arbeitsschutzgesetz zählt auch die PSA-Benutzungsverordnung. In der Richtlinie 89/656/EWG wird der Einsatz von PSA näher definiert. Sie regelt die Auswahl, Bereitstellung, Wartung, Reparatur, den Ersatz sowie die Lagerung von PSA. Seit April 2018 gilt zudem die neue europaweite PSA Verordnung 2016/425.

Was ist eine Konformitätserklärung bzw. eine Herstellerinformation und wo finde ich diese Dokumente?

Seit Inkrafttreten der PSA-Verordnung 2016/425 sind Unternehmen dazu verpflichtet, bei Kontrollen zukünftig zwei Dokumente vorzulegen: eine Konformitätserklärung sowie die Herstellerinformation. Beide Dokumente müssen von den PSA-Produzenten zur Verfügung gestellt werden. 

Mit der Konformitätserklärung bestätigt der Hersteller, dass seine Produkte den geltenden gesetzlichen Vorschriften entsprechen. Die Herstellerinformation beinhaltet neben dem Namen und der vollständigen Adresse des Produzenten alle notwendigen Informationen über Benutzung, Lagerung, Reinigung, Instandhaltung, Wartung und Desinfektion der Persönlichen Schutzausrüstung  

Achten Sie bereits beim Kauf von PSA darauf, dass Ihnen die Dokumente vom Hersteller ausgehändigt werden. Bei CWS werden Ihnen beide Dokumente bei  

Vertragsabschluss zur Verfügung gestellt.

Wie lange hält Schutzkleidung?

CWS produziert qualitativ hochwertige Schutzkleidung, die lange hält. Zudem wird die Kleidung von uns regelmäßig fachgerecht gepflegt und instandgehalten und hat dadurch längere Einsatzzyklen als gekaufte PSA.

Kann eine Schutzausrüstung für unterschiedliche Tätigkeiten genutzt werden?

Wir empfehlen, für jeden Einsatzbereich eine passende Schutzkleidung einzusetzen.  

Es gibt zudem sogenannte Multifunktionsschutzkleidung, die vor mehreren Gefahren gleichzeitig schützt. CWS bietet PSA, die sowohl über Schweißerschutz, Hitze- und Flammschutz, Chemikalienschutz sowie über Störlichtbogenschutz verfügt und die zudem elektrostatische Eigenschaften besitzt.  

Bei anspruchsvollen Schweißarbeiten sollte eine Schweißerschutzkleidung getragen werden, die spezielle Anforderungen erfüllt. Das Material muss flammhemmende Eigenschaften besitzen, die Nachbrennen oder Schmelzbildung auf der Kleidung verhindern.  

Aber manchmal benötigen nicht nur Ihre Mitarbeiter besonderen Schutz, sondern auch Ihre Produkte. Beschäftigte in der Bauteilfertigung benötigen daher ESD-Schutzkleidung, um sensible Komponenten in der Produktion vor elektrostatischer Entladung zu schützen.

Kann eine defekte Schutzkleidung repariert werden oder muss sie ausgetauscht werden?

Beschädigte PSA kann repariert werden. Allerdings ist dabei Fachwissen gefragt, um die Schutzfunktionen nicht zu beeinträchtigen. Jede Veränderung der Kleidung unterliegt strengen Vorgaben. So dürfen beispielsweise bei der Reparatur von Hitzeschutzkleidung nur spezifische flammfeste Garne benutzt werden.  

 

CWS ist auf die Reparatur von PSA spezialisiert. Das geschulte Personal arbeitet nach zertifizierten Abläufen und repariert PSA nach den gesetzlichen Vorgaben.  

Ist eine PSA verschlissen und kann nicht mehr repariert werden, wird sie von uns ausgetauscht. So erhalten unsere Kunden immer gleichbleibend hohe Qualitätsstandards bei der eingesetzten PSA.

Bleibt die Schutzfunktion auch nach dem Waschen erhalten?

Nur professionelle Waschverfahren, bei denen Wassertemperatur und Waschmittel auf die Materialien von PSA abgestimmt sind, garantieren die Wirksamkeit von Schutzfunktionen. 

Deshalb sollte PSA niemals in einer herkömmlichen Waschmaschine gereinigt werden. Das kann gefährlich werden.  

Wird beispielsweise Hitze- und Flammschutzkleidung mit Weichspüler behandelt, kann sich das Material leicht entzünden. Bei zu hohen Wasser- und Trocknertemperaturen kann die Leuchtkraft von Reflektoren verloren gehen.  

Manche Kleidungsstücke, die vor Regen oder Chemikalien schützen sollen, benötigen nach dem Waschvorgang zusätzlich eine sogenannte Hydrophobisierung, eine Art Imprägnierung. Das kann nur von zertifizierten Wäschereien geleistet werden.

Kann Schutzkleidung mit einem Firmen- oder Namens-Emblem versehen werden?

Grundsätzlich darf eine zertifizierte PSA nicht verändert werden, wenn dadurch die Sicherheit beeinträchtigt werden könnte. Deshalb müssen bei der Anbringung von Emblemen strenge Vorgaben eingehalten werden.  

So müssen die Embleme aus geeigneten flammfesten Materialien bestehen und es muss die exakte Positionierung berücksichtigt werden. 

Daher empfiehlt es sich, die Anbringung von Emblemen immer von einem Fachmann mit entsprechender Erfahrung durchführen zu lassen. CWS bietet seinen Kunden diesen Service an und sorgt dafür, dass die Schutzkleidung immer der zugeschriebenen Norm entspricht.

Kontakt

Haben Sie weitere Fragen zur Persönlichen Schutzausrüstung? Wir beantworten diese gern.

Weitere Lösungen und Services für Sie

washer

Arbeitskleidung waschen und pflegen

Umweltschutz ist uns wichtig. Deshalb setzen wir auf eine wassersparende Aufbereitung der PSA.

CWS Workwear

Arbeitskleidung auswählen

CWS bietet ein großes Sortiment mit Arbeitskleidung für nahezu alle Branchen und Tätigkeiten.

shirt

Bekleidungsmanagement

Wir bieten vom Schrankservice bis zum kompletten Bekleidungsmanagement alles, was Sie brauchen.